Chat with us, powered by LiveChat

Mietwagenversicherungen

Europcar bietet Ihnen drei unterschiedliche Schutzpakete an: Das Basis Schutzpaket, das Medium Schutzpaket und das Premium Schutzpaket, mit jeweils unterschiedlichem Versicherungsschutz sowie unterschiedlicher Reduktion der Selbstbeteiligung im Schadensfall. Das Basis Schutzpaket sowie das Medium-Schutzpaket sind bereits standardmäßig im Mietpreis enthalten.

 

Medium Schutzpaket – Inbegriffene Versicherung in allen Mietwagenpaketen

Folgende Teilversicherungen sind in dem Medium Schutzpaket enthalten:

    • PAI (Personal Accident Insurance/ Insassenunfall-Versicherung): Der Insassenunfallschutz versichert Verletzungen des Fahrers und seinen Passagieren bei selbstverschuldeten Unfällen
    • THW (Theft Waiver/Diebstahlversicherung): Diese Versicherung schützt Sie bei Diebstahl des Fahrzeuges. Allerdings kommt sie nicht bei Diebstahl von persönlichen Gegenständen auf.
    • SCDW (Super Collision Damage Waiver/Super-Kasko-Versicherung): Die Höhe der Selbstbeteiligung ist bei dieser Versicherung reduziert, und zwar auf 49.500 ISK (gültig für Mietwagenkategorien Z, A, B, C, T, S, N, D) bzw. von 375.000 ISK auf 90.000 ISK (gültig für alle anderen Mietwagenkategorien).
    • GP (Gravel Protection/ Steinschlagschutz): Versichert Sie vollständig gegen Steinschlagschutz und dadurch entstandene Schäden an Windschutzscheibe und Scheinwerfern durch von anderen Fahrzeug aufgewirbelte Steine bzw. Schotter. In diesem Fall reduziert sich Ihre Selbstbeteiligung auf null.

 

Premium Schutzpaket – Zusatzversicherung

Folgende Teilversicherungen sind in dem Premium Schutzpaket enthalten:

    • SADW (Sand & Ash Damage Waiver / Sand & Asche Versicherung): Versichert Sie gegen Schäden bei Sand- & Aschestürmen, wobei die Lackierung des Autos, Fenster, Scheinwerfer und Plastikteile zu Schaden kommen kann.
    • ZERO (Zero Excess Cover / Vollkaskoversicherung): Die Vollkaskoversicherung reduziert Ihre Selbstbeteiligung der SCDW und SADW-Versicherung auf null.

 

Uprade auf das Premium Schutzpaket, Preis pro Tag:

€ 12,- pro Tag für Mietwagenkategorien Z, A, B, C, T, S, N, D.

€ 15,- pro Tag für alle anderen Mietwagenkategorien.

Keine Versicherung deckt die folgenden Schäden ab:

  • Schäden durch Fahren auf rauen und groben Wegen, z.B. am Getriebekasten, am Getriebe und an anderen Teilen des Unterwagens, die durch Aufsetzen und Kratzen des Unterboden bei groben Unebenheiten entstehen.
  • Schäden, die beim Fahren durch Furten und alle Arten von Wasserwegen Hierfür übernimmt der Mieter die volle Verantwortung.
  • Schäden durch Tiere.
  • Schäden, die nur Reifen, Reifenzubehör, Federung, Batterie, Glas (ausgenommen Scheiben) und Ausstattung (z.B. Radios) betreffen, sowie Schäden durch Diebstahl von Fahrzeugteilen und deren Folgen.
  • Brandlöcher/-schäden an Sitzen, Teppichen und Matten.
  • Schäden in Folge von Alkoholmißbrauch oder Einnahme von Beruhigungs- oder Aufputschmitteln des Fahrers; ferner Schäden in Folge anderer Reduzierung der Fahrtüchtigkeit.
  • Schäden am Mietwagen, die beim Fahren auf Strecken und Pfaden ohne Straßennummer und / oder das beim Off-Road-Fahren entstehen z.B. auf Stränden, auf nur bei Ebbe befahrbaren Strecken oder anderen Unwegsamkeiten.
  • Beschädigungen an Personenkraftwagen und/oder mit Zweiradantrieb, die beim Befahren der Straßen entstehen, die mit -F- auf den öffentlichen Karten gekennzeichnet sind, und auf den Hochlandpisten Kjölur (Straße 35) und Kaldidalur (Straße Nr. 550).
  • Diebstahl oder Beschädigung als Resultat von Nachlässigkeit des Fahrers/Mieters (z.B. den Motor laufen und das Fahrzeug unbeaufsichtigt lassen.)