November 2, 2015

Direktflüge nach Island von neun deutschen Flughäfen im Sommer 2016


Die deutsche Billigfluggesellschaft Germania hat angekündigt im Sommer 2016 von Friedrichshafen und Bremen direkt den internationalen Flughafen in Keflavik (KEF) anzufliegen. Germania wird die vierte deutsche Fluggesellschaft, die Flüge nach Island anbietet. Passagiere haben nun die Möglichkeit das ganze Jahr über direkt von Berlin, Frankfurt und München zu fliegen, mit zusätzlichen Flügen von Köln-Bonn, Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart in den Sommermonaten.

Wir freuen uns, dass im Sommer 2016 Flugzeuge von insgesamt neun Abflugorten in Deutschland Island anfliegen.